Beziehungspflege für Katzen: 6 Tipps

Ich wage zu behaupten, dass die meisten Katzen, die in einem Haus oder in einer Wohnung zusammenleben, eine Beziehung haben, die auf gegenseitiger Toleranz basiert. Natürlich mag mein Bild dadurch beeinflusst sein, dass ich als Katzenpsychologin immer dann gerufen werde, wenn es in der Katzenbeziehung kriselt. Auch Probleme wie Unsauberkeit oder übermäßiges Vokalisieren (Dauermiauen) können durchaus in einer weniger guten Katzenbeziehung begründet liegen. Wenn auch … Beziehungspflege für Katzen: 6 Tipps weiterlesen

Hilfe, meine Katzen fetzen sich!

Wenn Katzen sich streiten, blutet Katzeneltern das Herz… Ich weiß aus eigener, leidvoller Erfahrung, wie schlimm es ist, wenn die eigenen Katzen sich anfauchen oder anknurren, gruselige Katzengesänge anstimmen oder sich gar prügeln, dass das Fell nur so fliegt. Manchmal kommt es vor, dass Katzen, die sich eigentlich immer gut verstanden haben, sich plötzlich nicht mehr leiden können. Ursache hierfür ist meist ein Tierarztbesuch oder … Hilfe, meine Katzen fetzen sich! weiterlesen

Das optimale (Wohnungs-) Katzenrevier

Katzen sind territoriale Tiere. Das heißt, sie besetzen ein Revier und verteidigen dieses auch. Wenn Katzen zu mehreren zusammenleben und sich gut verstehen, ist es für sie meist kein Problem, sich ein Revier zu teilen. Schwierig wird es, wenn Katzen zusammenleben (müssen), die sich nicht so gut verstehen und womöglich meinen, ihr Revier gegen die Mitkatze(n) verteidigen zu müssen. Um die Situation zu entspannen, ist … Das optimale (Wohnungs-) Katzenrevier weiterlesen